Kehrt zurück

Wichtig:  Bestellungen, die bereits den Vorbereitungsprozess für den Versand durchlaufen haben, können nicht geändert oder storniert werden.

Im Fehlerfall haben Sie eine Frist von 72 Stunden ab Eingang der Bestellung, um die entsprechenden Ansprüche geltend zu machen, indem Sie eine E-Mail an [email protected] senden

Nach Ablauf dieser Frist erkennen wir an, dass der Erhalt der Ware zufriedenstellend war.

Sie können die Rücksendung innerhalb von 14 Werktagen ab Erhalt der Bestellung bearbeiten, indem Sie eine E-Mail an [email protected] senden oder, wenn Sie es vorziehen, das Widerrufsformular ausfüllen, das wir an [email protected] anhängen und uns per Post postalisch oder elektronisch zuzusenden. In 24 Stunden erhalten Sie alle Anweisungen, um es wirksam zu machen. Dies ist das praktischste System.

Denken Sie daran, dass Sie Ihrer Bestellung eine Kopie des Kauflieferscheins oder einer vereinfachten Rechnung beifügen müssen.

Bei internationalen Sendungen ist zusätzlich die vom Transportunternehmen vergebene Auftragsverfolgungsnummer (“Tracking-Nummer”) anzugeben.

Wir reagieren nicht auf Rücksendungen von Waren, die sich verschlechtern oder schnell verfallen können (wie Öle, Kosmetika, Lebensmittel usw.).

Wir nehmen nicht an Rücksendungen von Waren und / oder versiegelten Produkten (wie Verdampfer, Düngemittel usw.) teil.

Wir reagieren nicht auf Rücksendungen von Waren, die mit anderen Produkten (wie Osmosefiltern) vermischt sein können.

Zweitansprüche werden nicht anerkannt.